Sicherheit

Fragen und Antworten: Wie verläuft der Rückbau des Akw Fessenheim?

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

Mi, 16. Oktober 2019 um 12:59 Uhr

Südwest

Schon in vier Monaten geht Reaktor 1 in Fessenheim endgültig vom Netz. Ende Juni soll das Akw abgeschaltet sein. Welche Sicherheitsaspekte sind dabei zu beachten, und was bleibt nach dem Abriss?

Ende Juni soll das Akw Fessenheim vollständig abgeschaltet sein. Bislang ist wenig an die Öffentlichkeit gedrungen, wie der Betreiber Electricité de France (EdF) vorbereitet, was danach folgt. Über den Abriss und Sicherheitsfragen haben deshalb Vertreter von EdF und der französischen Atomkontrollbehörde (ASN) bei einer öffentlichen Sitzung der Überwachungskommission Fessenheim (Clis) debattiert.

Was hat es mit den konkreten Abschaltterminen auf sich?

Am 27. September legte sich EdF endlich fest und hat die Stilllegung des Akw Fessenheim für den 22. Februar und den 30. Juni 2020 angekündigt. Diese Termine sind keineswegs beliebig. Sie orientieren sich an den Betriebszyklen der beiden Reaktoren. Prinzipiell könnten sie sich um wenige Tage verschieben. "EDF hat jedoch ein Interesse daran, den Zeitplan einzuhalten, unter anderem, weil mehr Beschäftigte vor Ort benötigt werden, so lange noch ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sich sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung