Sicherungsmaßnahmen

Hirschsprung ohne Hirsch

Franz Dannecker

Von Franz Dannecker

Sa, 07. August 2010 um 09:24 Uhr

Südwest

Einmalige Aktion: Der Hirsch, der am Eingang zum Höllental, dem Hirschsprung, steht, wurde mit Hilfe eines Krans vom Fels geholt. Das sorgte mal wieder für einen Stau im Höllental.

Es ist das erste Mal im mehr als 100-jährigen Dasein des blechernen Hirsches, dass er seinen Platz 40 Meter über der Straße verlassen hat. Um ihn zu restaurieren, wurde er in den Forststützpunkt Schweizerlehof nach Falkensteig gebracht.
...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ