Kapazitäten der BEAs und LEAs fast schon erschöpft

Michael Saurer

Von Michael Saurer

Mo, 07. September 2015

Südwest

Die hohe Zahl der Flüchtlinge bringt die Behörden an ihre Grenzen / Die Unterkünfte sind teilweise fast vierfach überbelegt.

Für die Behörden wird es immer schwerer, die große Zahl an Flüchtlingen unterzubringen. "Die Lage ist sehr angespannt", sagt Christoph Häring vom Stuttgarter Integrationsministerium. Das betreffe insbesondere die sogenannten Landes-Erstaufnahmeeinrichtungen (LEA). Das sind Unterkünfte, in denen die Flüchtlinge untergebracht werden, nachdem sie beispielsweise an einem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ