Zwist

Kritik an Stuttgarts OB: Mappus empört Parteifreunde

Bettina Wieselmann

Von Bettina Wieselmann

Fr, 04. März 2011 um 00:04 Uhr

Südwest

Ministerpräsident Stefan Mappus hat sich mit abfälligen Äußerungen über die Stadt Stuttgart und deren Oberbürgermeister Wolfgang Schuster den Zorn der wahlkämpfenden Christdemokraten zugezogen.

Ein offenkundig hochfrustrierter Mappus hatte am Dienstagabend vor Journalisten Schuster heftig kritisiert. Mappus war direkt von einer Wahlveranstaltung mit Kanzlerin Angela Merkel gekommen. Die "Lügenpack"- und "Mappus weg"-Rufe der S-21-Gegner, die in erklecklicher Zahl in die Stuttgarter Liederhalle geströmt waren, müssen ihm noch in den Ohren geklungen haben. Und so beklagte er ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ