Konsequenzen

Land verschärft Vorkehrungen bei öffentlichen Großanlässen

Roland Muschel

Von Roland Muschel

Mi, 21. Dezember 2016 um 09:55 Uhr

Südwest

Nach dem Anschlag in Berlin hat das Land die Polizeipräsenz bei großen öffentlichen Veranstaltungen im Freien erhöht, sagte Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) am Dienstag nach der Kabinettssitzung.

Die erhöhte Präsenz werde, auch mit Blick auf Silvester, nun noch weiter intensiviert werden. Zudem würden durch technische Maßnahmen wie die Installation von Betonblöcken Zufahrtswege zu Großveranstaltungen gesichert. Den Anschlag in Berlin nannte Strobl "verabscheuungswürdig, niederträchtig und feige". Das Schema ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ