Pforzheim

Lernen im Einkaufszentrum - G9-Invasion fordert Gymnasium heraus

Susanne Kupke, dpa

Von Susanne Kupke & dpa

Di, 15. Oktober 2013 um 13:42 Uhr

Südwest

Not macht erfinderisch: In Pforzheim lernen Gymnasiasten im Einkaufszentrum - weil die einzige G9-Schule der Stadt von der Nachfrage überrollt wurde. Noch geht es gerade so. Doch auf Dauer fordert der Rektor von der Politik Abhilfe.

Mit dem Ende der großen Pause beginnt die Wanderschaft: Aus der Schule raus, über die große Straße und beim Eingang zur Physiotherapie in den zweiten Stock. Von hier oben hat man einen prima Blick auf die City. Seit diesem Schuljahr hat die 10d des Theodor-Heuss-Gymnasiums (THG) in der Goethegalerie 19 Unterricht, ein Geschäfts- und Bürohaus im Herzen Pforzheims. Der Umzug der Großen wurde nötig wegen der vielen Kleinen, die in das einzige G9-Gymnasium der Stadt wollten. Statt bisher vier fünften Klassen werden nun im THG neun mit zusammen 249 Kindern unterrichtet.

"So extrem wie ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ