Fertigsuppe

Knorr stellt in Heilbronn die Produktion der legendären Erbswurst ein

René Zipperlen

Von René Zipperlen

So, 23. Dezember 2018 um 12:21 Uhr

Südwest

Der Sonntag Wegen zu niedriger Nachfrage ist die traditionelle Erbswurst bald Geschichte: Die Fertigsuppe spielte bereits im Deutsch-Französischen Krieg eine skurrile Rolle.

Drei junge Frauen mit fächerartigem Kopfschmuck und Hauswirtschafterinnenkostümen heben die Hände: "Wir schwören, dass mit Knorr’s Erbswurst vorzügliche Suppen nach Hausmacherart hergestellt werden können." Und zwar mit und ohne Speck, mit Schinken und mit Schweinsohren. Das war im Jahr 1901. Heute gibt es die Erbswurst ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ