Aufarbeitung

Nazijäger finden noch immer mutmaßliche nationalsozialistische Täter

dpa

Von dpa

So, 02. Dezember 2018 um 16:51 Uhr

Südwest

Von 30 Verfahren pro Jahr spricht die Zentrale Stelle der Länder zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen in Ludwigsburg. Die Institution wird 60 Jahre alt – und sucht weiter nach NS-Tätern.

Die Taten sind lange her, die mutmaßlichen Täter sind heute Greise – sofern sie noch leben. "Was wollt ihr noch mit den alten Männern", hören die Staatsanwälte der Zentralen Stelle der Länder zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen deshalb immer wieder. Doch Mord verjährt nicht, deshalb wird weiter nach Tätern aus der NS-Zeit gesucht. Und das Land sichert den Fortbestand der Stelle zu, die am 1. Dezember vor 60 Jahren ihre Arbeit aufgenommen hat. An diesem Montag wird das mit einem Festakt im Ludwigsburger Schloss gefeiert.

Auch mehr als 70 Jahre nach Kriegsende finden die Nazijäger immer noch Verdächtige, die sich des Mordes oder der Beihilfe zur NS-Vernichtungsmaschinerie schuldig gemacht haben könnten. Nach wie vor gibt die Zentrale Stelle der Länder zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen in Ludwigsburg rund 30 Verfahren pro Jahr an die zuständigen Staatsanwaltschaften etwa am Wohnort des Verdächtigen ab, wie Behördenchef Jens Rommel sagt.

Die Verdächtigen seien jedoch alle deutlich jenseits der 90 und meist nicht mehr verhandlungsfähig. Immer weniger Verfahren führten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ