Deutsche Soldaten auf den Champs-Élysées

Ohne Brille und Bart 120 Schritte pro Minute

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

Mi, 11. Juli 2012

Südwest

Am französischen Nationalfeiertag kommenden Samstag marschieren deutsche Soldaten auf den Champs-Élysées mit.

STRASSBURG/PARIS. Sie stehen vor den Toren von Paris, in Versailles, und trainieren für einen großen Auftritt: 133 deutsche Soldatinnen und Soldaten. Am Samstag, dem französischen Nationalfeiertag 14. Juli, werden sie als einzige Ausländer inmitten von 5000 Angehörigen des französischen Militärs über die Pariser Champs-Élysées marschieren. "Ich halte es für außerordentlich", schwärmt der Kommandant des Bataillons, Oberstleutnant Frank Lindstedt (46), "dass Frankreich uns auf diese Weise aufnimmt."

Seine Einheit, das Jägerbataillon 291, ist für ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ