Ohne Oettinger wird’s deutlich schwieriger

Axel Habermehl

Von Axel Habermehl

Mi, 22. Januar 2020

Südwest

BZ-Plus Nach dem Ausscheiden des mächtigen EU-Kommissars braucht das Land Baden-Württemberg neue Ansprechpartner, um seine Anliegen in Brüssel vorzubringen.

BRÜSSEL. Durch die Objektive der Fotografen sieht es fast aus, als stünde Christine Lagarde auf dem Stuttgarter Schlossplatz: eine der mächtigsten Frauen der Welt direkt am Neuen Schloss, unter blauem Himmel mit Schäfchenwolken. Doch das ist nur Kulisse. Die Präsidentin der Europäischen Zentralbank steht vor einem großformatigen Foto auf der Bühne der Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der EU.

Lagarde ist am Montag Ehrengast beim Neujahrsempfang der Landesregierung. Diplomatin, die sie ist, lobt sie den Südwesten als ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ