Risiko Naturgewalten

Versicherungen für Wohngebäude werden teurer – wegen des Klimawandels

Moritz Neufeld

Von Moritz Neufeld

So, 23. September 2018 um 15:24 Uhr

Südwest

Der Sonntag Hagel, Stürme und Überschwemmungen nehmen auch in Südbaden wegen des Klimawandels immer stärker zu. Teuer wird das für Hausbesitzer: Wer sein Gebäude versichern will, muss dafür immer mehr zahlen.

Manche Kunden der Sparkassenversicherung in der Region bekamen in den vergangenen Wochen Post: Der Beitrag für die Versicherung ihres Wohngebäudes erhöhe sich um mehr als 13,5 Prozent – aufgrund des Klimawandels. Sprecherin Sylvia Knittel erklärt: "Es entstehen immer mehr Schäden durch Starkregen, Hagel und Stürme. Da müssen wir als Versicherer reagieren."

Rund 145 Millionen Euro Schadenaufwand leistete die Sparkassenversicherung (Baden-Württemberg, Hessen und Thürnigen) im laufenden Jahr bereits für Elementarschäden an Wohngebäuden. Nun erhöht die Sparkassenversicherung ihre Tarife bei gut 230.000 ihrer etwa 1,5 Millionen Verträge: Da jeder Vertrag abhängig von Region und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ