Gesundheitstourismus

Südbaden hofft auf russische und arabische Patienten

Dominik Bloedner

Von Dominik Bloedner

Fr, 25. Mai 2012 um 07:59 Uhr

Südwest

Gesundheit und Tourismus sind die stärksten Wirtschaftsbereiche der Region. Nun sollen sie im Rahmen der neuen Initiative "Health Region Freiburg" besser vernetzt werden.

FREIBURG. Ziel ist es, den Medizintourismus in Freiburg und Umgebung zu stärken. Die von der Freiburg Wirtschaft, Touristik und Messe (FWTM) angestoßene Initiative wird mit 195 000 Euro aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) für die Dauer von drei Jahren gefördert, der Eigenanteil beläuft sich auf dieselbe Summe. Das Geld bringen die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ