Glosse

Toilettenpanne zwingt Zug zu unplanmäßiger Pinkelpause

Sebastian Wolfrum

Von Sebastian Wolfrum

Fr, 09. Dezember 2011 um 16:09 Uhr

Südwest

Ein Interregio von Ulm nach Basel hat einen außerplanmäßigen WC-Halt eingelegt. Der Grund: Die Toilette in einem der Wagen war kaputt. Doch ein findiger Schaffner hatte die erlösende Idee.

Eng war’s vergangenen Sonntag im Interregio von Ulm nach Basel. Denn der Zug startete zwar mit zwei Triebwagen, bei Singen wurde aber einer davon abgehängt, die Weiterreisenden mussten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ