Kirchzarten

Verjüngungskur für die Marke Schwarzwald: Neue Messe

Gina Kutkat

Von Gina Kutkat

Di, 21. April 2015 um 19:52 Uhr

Südwest

Den Schwarzwald hip machen: Das ist das Ziel der ersten "Schwarz Wald Gut"-Messe in Kirchzarten. Dort gibt's Ausgefallenes aus der Region. Etwa Holz-Räder und Bollenhut-Hocker.

Mehr als 60 Aussteller werden am kommenden Wochenende bei der ersten Schwarz Wald Gut Messe in der Rainhofscheune ihre selbst designten Kuckucksuhren, Bollenhut-Hocker, Trachten, Upcycling-Accessoires, Fliegen oder Holzfahrräder anbieten. Sie alle arbeiten regional und haben sich vom Schwarzwald inspirieren lassen.

Schon länger gibt es den Trend, mit dem Schwarzwald zu werben. Auch die Veranstalterinnen von Schwarz Wald Gut, Sibylle Steinweg und Barbara Riess, wollen das Bild entstauben: "Wir möchten mit der Ausstellung zeigen, welche tollen Designer, Handwerker und Produkte es bei uns gibt", sagt Sibylle Steinweg. Die Inhaberin des Buchladens in der Rainhofscheune ist seit Monaten auf der Suche nach ungewöhnlichen Produkten "made in Schwarzwald". Die Tradition der Tüftler, Handwerker und Erfinder soll genauso im Fokus stehen wie die modernen Interpretationen: Von der Kuckucksuhr bis zum Schwarzwaldhocker, von der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ