Kindesmissbrauch?

Vorwürfe gegen Cohn-Bendit - CDU präsentiert neues Material

Julia Giertz, dpa

Von Julia Giertz & dpa

Fr, 12. April 2013 um 18:43 Uhr

Südwest

"Wahnsinnig erotisches Spiel" mit einer Fünfjährigen: Eine neu aufgetauchte Aussage belastet Daniel Cohn-Bendit schwer. Die Südwest-CDU bezeichnet den Grünen-Politiker als pädophil.

CDU und FDP in Baden-Württemberg haben die Theodor-Heuss-Stiftung dringend aufgefordert, die Ehrung für den Grünen-Politiker Daniel Cohn-Bendit abzusagen. "Kindesmissbrauch ist kein Kavaliersdelikt", sagte CDU-Fraktionschef Peter Hauk am Freitag in Stuttgart. In einem Video aus dem Jahr 1982, das die CDU der Presse präsentierte, schwärmt Cohn-Bendit über ein "wahnsinnig erotisches Spiel" mit einem fünfjährigen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ