Wettbewerb ja, aber wertebasiert

Savera Kang Otto Schnekenburger

Von Savera Kang Otto Schnekenburger

So, 28. April 2019

Südwest

Der Sonntag Ist Europa im Wettlauf um Digitalisierung bereits von China und den USA abgehängt – und in welche Richtung steuert der Datenschutz?.

Unter dem Schlagwort "Digitalisierung" treffen viele verschiedene Themen aufeinander. Die südbadischen Europawahlkandidaten haben neben der Industrie auch den Datenschutz im Fokus.

"Digitalisierung ist ein Prozess. Und der findet statt", sagt SPD-Europaparlamentskandidatin Luisa Boos. Zentral sei dabei die Frage, wie die Rendite verteilt werde, die durch Digitalisierung mit weniger Arbeitskraft entstehe. Boos’ Antwort? Mit einer Digitalsteuer. Diese war allerdings erst im März am Widerstand einiger EU-Finanzminister in Brüssel gescheitert. Die ehemalige Generalsekretärin der baden-württembergischen SPD, nun auf Listenplatz 25, setzt zugleich darauf, dass die Ansiedelung und Förderung von Start-Up-Unternehmen weiter gefördert wird. Zwar sei Europa "noch nicht abgehängt" von China und den USA, doch nun ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ