Freizeitpark

Wetter dämpft Besucherzahlen – Europa-Park dennoch auf Wachstumskurs

dpa

Von dpa

Mo, 28. Oktober 2013 um 15:56 Uhr

Südwest

Ein verregnetes Frühjahr, ein mäßiger Sommer und ein nasser Herbst: In vielen Freizeitparks im Südwesten hatte das Wetter einen schlechten Einfluss auf die Besucherzahlen. Nur nicht im Europa-Park.

"So schlecht habe ich es noch nie erlebt", resümiert Ines Ehe, Geschäftsführerin vom Freizeitpark Traumland in Sonnenbühl, die Saison. "Wir haben 30 Prozent weniger Besucher als im Vorjahr".

Auch im Schwabenpark bei Kaiserbach im Rems-Murr-Kreis machte sich das schlechte Wetter speziell im Herbst bemerkbar: Sighart Hudelmaier, Mitglied der Geschäftsführung ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ