Geschichte

Wie das Teufelsschiff vom Bodensee zur Legende wurde

Torsten Schöll

Von Torsten Schöll

Mi, 12. Juni 2019 um 20:02 Uhr

Südwest

BZ-Plus Sie war der schnellste Raddampfer ihrer Zeit: Die "Stadt Zürich" vom Bodensee. Immer wieder rammte und versenkte sie andere Schiffe. Das brachte ihr den Beinamen ein: "Teufelsschiff".

Es ist einer dieser Wintertage am Bodensee, an denen das Sichtbare und das Unsichtbare ganz nah beieinander liegen. Nebel, so dicht, als könnte man mit dem Messer Stücke aus der Luft schneiden. Es ist still über dem See am Morgen des 12. Februar 1864. Die Wasseroberfläche glatt wie ein Fisch.

Die "Jura", ein 46 Meter langes, früher schweizerisches, inzwischen bayerisches Dampfschiff, ist an diesem Freitagvormittag – so steht es im späteren Unfallbericht der Königlich Bayerischen Verkehrsanstalten – mit Besatzung und fünf Passagieren auf der Kurslinie von Romanshorn nach Konstanz unterwegs. Martin Motz, ein umsichtiger Mann und der Kapitän des Schiffes, hat vorsichtshalber einen Matrosen als Nebelausguck am Bug abgestellt. Motz weiß, dass irgendwo da draußen Kapitän Blumer und seine "Stadt Zürich", 300 PS stark und der größte und schnellste Glattdeckdampfer auf dem See, in Gegenrichtung unterwegs sind. Wegen der schlechten Sicht werden auf beiden Schiffen ständig die Schiffsglocken geläutet.

Doch das hilft an diesem nebelsatten Tag nicht viel.

Als die beiden dunklen Massen sich gegen 11 Uhr plötzlich ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ