Tägliches Bio-Catering für 63 Kindergärten

Dorothea Scherle

Von Dorothea Scherle

Di, 25. August 2020

Gutach im Breisgau

BZ-Plus Vom Elektromechaniker zum erfolgreichen Bio-Caterer: Albert Wöhrle baute Großküche auf / Frisches aus der Region / Jetzt Geschäftsübergabe nach 26 Jahren.

Vom Elektromechaniker zum erfolgreichen Bio-Caterer: Albert Wöhrles Lebenslauf ist alles andere als geradlinig. Nun gibt der bald 67-Jährige seinen Betrieb in jüngere Hände.

.
Albert Wöhrle stammt aus einer Bäckerfamilie im Kinzigtal und ergriff erst einmal den Beruf, den sein Vater gern gewählt hätte: Elektromechaniker. Dann studierte er Sozialarbeit und arbeitete von 1980 bis 1984 im Denzlinger Jugendzentrum. Dort lernte er die Familie Höfflin vom Biolandhof "Südhof" kennen und beschloss umzusatteln. Von 1984 bis 1987 kochte er im legendären Kollnauer "Löwen", der "Bierkneipe mit Kultur". Dann übernahm er die "Sonne" ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung