Tagespflege ergänzt Angebot

Rolf Reißmann

Von Rolf Reißmann

Fr, 20. September 2019

Schwörstadt

Gemeinderat berät Kooperation mit Familienzentrum, das Tageseltern ausbildet.

SCHWÖRSTADT. In Schwörstadt reichen die vorhandenen Kinderkrippenplätze nicht aus, deshalb sollen sie erweitert werden. Kommunen sind aber auch verpflichtet, Vielfalt bei der Kinderbetreuung anzubieten. Dazu gehören die Tagesmütter, in der Fachsprache als Tagespflege bezeichnet. Der Gemeinderat hat dazu in seiner Sitzung am Mittwochabend einem Kooperationsvertrag mit dem Familienzentrum Rheinfelden einstimmig zugestimmt.

Das Konzept
Geschäftsführerin Birgitt Kiefer erläuterte, in welcher Weise Tagesmütter gefördert werden können. Wer diese Kinderbetreuung anbieten möchte, benötigt dafür eine Ausbildung mit 160 Unterrichtseinheiten. Dabei wird unter anderem Erste Hilfe am Kind gelehrt, aber auch ein Führungszeugnis und eine ärztliche ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ