Technische Betriebe planen Investitionen

Sylvia Sredniawa

Von Sylvia Sredniawa

Sa, 24. Juli 2021

Waldkirch

Die Technischen Betriebe Waldkirch (TBW) haben im ersten Halbjahr 10,5 Prozent mehr Umsatz gemacht als geplant war, erläuterte TBW-Leiter Sascha Henrich in der Sitzung des Technik- und Umweltausschusses. Damit sei man fürs "Urlaubsloch" im Sommer gut gerüstet, wo naturgemäß die Umsätze zurückgehen. In der kommenden Woche werde voraussichtlich der bestellte Schlepper mit Mähgerät geliefert. Die Ausschreibung für eine Kehrmaschine läuft. Für die Investitionen ist eine Kreditaufnahme in Höhe von 689 000 Euro geplant. Niedriger als erwartet waren bislang die Personalausgaben – der Grund allerdings ist eher schlecht: Es fehlt an Mitarbeitern.