54-Jähriger bei Verpuffung schwer verletzt

Gerhard Walser

Von Gerhard Walser

Mo, 11. Februar 2019

Teningen

Brand bei Tscheulin-Rothal.

TENINGEN (wal/BZ). Ein technischer Defekt löste am Freitagabend den Brand einer Maschine in einer Halle der Firma Tscheulin-Rothal in Teningen aus. Bei der Verpuffung wurde ein 54--jähriger Arbeiter schwer verletzt. Er musste mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik gebracht werden.

Die Lackiermaschine hatte sich nach Polizeiangaben bei Reinigungsarbeiten gegen 19.14 Uhr entzündet. Eine Stichflamme verletzte den 54-Jährigen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ