Klippenspringerin Anna Bader trägt sich ins Goldene Buch der Gemeinde Teningen ein

Aribert Rüssel

Von Aribert Rüssel

Mi, 28. August 2013

Teningen

Klippenspringerin Anna Bader trägt sich ins Goldene Buch der Gemeinde Teningen ein.

TENINGEN. Mit einem Eintrag ins Goldene Buch hat die Gemeinde Teningen die Klippenspringerin Anna Bader geehrt, die bei den Schwimmweltmeisterschaften in Barcelona die Bronzemedaille holte (BZ vom 17. August). Bürgermeister Heinz-Rudolf Hagenacker bezeichnete die Athletin als Aushängeschild der Gemeinde Teningen und des Teninger Sports.

Nicht ohne Stolz erinnerte Hagenacker an die Teninger Wurzeln Baders. Schon ihre Mutter Angelika Kern hatte große Spuren im Teninger Leistungssport als Olympia-Achte im Geräteturnen hinterlassen. Den Wunsch der Sportlerin, nur ihre Mutter, ihre Großmutter und ehemalige Turntrainerin Marlies Hess auf die Gästeliste zu setzen, bezeichnete Hagenacker als Ausdruck ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ