Mehr Licht fürs Rathaus

Markus Zimmermann

Von Markus Zimmermann

Sa, 08. September 2018

Teningen

Im September 2019 soll die Gemeindeverwaltung in das sanierte Teninger Rathaus einziehen.

TENINGEN. Die Uhr am Türmchen auf dem Teninger Rathaus steht still, Punkt 12 zeigt sie seit Wochen an. Im Innern des Gebäudeensembles aus mehreren Epochen kann jedoch keinesfalls von Stillstand die Rede sein, was manche Zeitgenossen schon sorgenvoll festzustellen glaubten. Jetzt, nach den Bauferien, sind an allen Ecken und Enden die Handwerker wieder an der Arbeit. September 2019, so Architekt Bernd Schmidt, soll alles fertig sein.

Den Eindruck, dass die Gemeindeverwaltung in Jahresfrist eingezogen sein wird, macht das Gebäudeensemble bei der gestrigen Ortsbegehung nicht gerade. "Ein ehrgeiziges Ziel", sagt Schmidt, doch ist er zuversichtlich, den Termin halten zu können. Auch wenn Verzögerungen eingetreten seien. "Wir waren vor Überraschungen nicht sicher und die sind immer wieder aufgetaucht", betont Schmidt. Es sei keineswegs immer alles gerade gewesen, was es hätte sein ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ