Tennis

Hochbegabte auf Höhenflug: Bianca Andreescu im Finale der US Open

Jörg Allmeroth

Von Jörg Allmeroth

Fr, 06. September 2019 um 20:00 Uhr

Tennis

BZ-Plus Die 19-jährige Kanadierin Bianca Andreescu will Serena Williams in New York auf dem Weg zu ihrem 24. Grand-Slam-Titel stoppen. Im bisherigen Turnierverlauf zeigte sie, dass sie das Zeug dazu hat.

Im vergangenen Jahr war Bianca Andreescu schon weg, als die meisten anderen Spielerinnen noch gar nicht da waren in New York. Nun ist sie immer noch bei den US Open, während der große, ganz große Rest der Kolleginnen längst zu anderen Zielen und Turnieren aufgebrochen ist. Nur sie, die Erstrundenverliererin in der Qualifikation des Jahres 2018, kann im Finale an diesem Samstag (22 Uhr/Eurosport) noch eine gewisse Serena Williams auf dem Weg zum 24. Grand-Slam-Titel stoppen, auf dem Weg zur Einstellung des Allzeitrekords der Australierin Margaret Court-Smith. "Die Reise, die ich hinter mir habe", sagt die kanadische Teenagerin nach ihrem Halbfinalsieg über Belinda Bencic (Schweiz), "ist wie ein Märchen. So ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ