Mit lockerem Aufschlag gegen das Alter

Dieter Maurer

Von Dieter Maurer

Di, 03. September 2019

Tennis

200 Tennis-Senioren aus aller Welt zeigen bei Turnier im Hochschwarzwald sehenswerten Sport.

HINTERZARTEN. Hochklassigen Sport erlebten die Besucher beim 33. internationalen Tennis-Senioren-Turnier "Rothaus-Open" in Hinterzarten und Titisee-Neustadt. Eine Woche lang kämpften knapp 200 Akteure aus elf Nationen um Siege in den Altersklassen zwischen 40 und 85 Jahren. Jeder Erfolg bei diesem Grade 2-Wettbewerb der International Tennis Federation (ITF) wird mit Weltranglistenpunkten belohnt. Der Wettbewerb im Hochschwarzwald zählt zu den größten und ältesten Turnieren in Deutschland.

Neben den sportlichen Wettkämpfen auf dem Platz zählen bei dem "Turnier mit Herz" auch die Begegnungen am Rande der Spielfelder. Die Matches der Spieler aus der Region standen im Mittelpunkt des Zuschauerinteresses. Besonders galt dies für die Altersklasse der Männer 70. Allen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ