Neue Nutzung

Tennishalle Schlachter wird Unterkunft für Flüchtlinge

Peter Gerigk

Von Peter Gerigk

Di, 10. November 2015 um 19:00 Uhr

Rheinfelden

In Rheinfelden ist eine zweite Gemeinschaftsunterkunft in der ehemaligen Tennishalle Schlachter geplant. Die Einigung mit dem Landratsamt wird in Kürze erwartet.

Rheinfelden bekommt eine weitere Gemeinschaftsunterkunft für 150 Flüchtlinge. Nahe dem Heim des Landkreises für die Erstaufnahme an der Schildgasse entsteht in der ehemaligen Tennishalle Schlachter gerade eine weitere. Die Übergabe zur Nutzung ist für Ende Januar vorgesehen, der Vertrag steht kurz vor der Unterzeichnung.
Die Vorgeschichte
Adolf Schlachter zog sich Ende März mit 80 Jahren aus dem Tennis- und Squash-Center zurück. Rund 35 Jahre lang hatte er dort gewirkt. Er verpachtete es samt Nebenräumen, rund 2500 Quadratmeter, für 30 plus 10 Jahre an Ali Tasocak (Basel), ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung