Bühneli frei für die Jungen

Barbara Ruda

Von Barbara Ruda

Fr, 23. September 2016

Theater

Theaterleiter Geiser gönnt mit Blick auch auf das Jubeljahr 2017 älteren Ensemblemitgliedern eine Pause.

Günther Geiser, der langjährige Leiter des Lörracher Bühneli, gönnt seinen 60-plus-Schauspielern in der kommenden Saison eine Ruhepause. In den beiden Stücken, die ab November gespielt werden – beides sind Premieren für das Amateurtheater –, will er die Jungen in den Vordergrund stellen. Bei dieser Entscheidung hatte er auch schon im Blick, dass er im Jubeljahr 2017, wenn das Theater 20 Jahre im alten Suchardwerk an der Brombacher Straße 3 residiert haben wird, wieder etwas ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ