Kabarett

Christine Prayon macht bei ihrem Auftritt im Burghof was sie will

Kathrin Ganter

Von Kathrin Ganter

Fr, 30. November 2018 um 15:01 Uhr

Theater

Die Kabarettistin Christine Prayon gastierte im Lörracher Burghof mit einem Programm, das erst durch den Verzicht richtig stark wurde.

Dass Christine Prayon verzichtet, macht ihren Auftritt stark. Sie verzichtet auf übliche Kabarettschlagwörter wie "Trump", "Me too" und "AfD". Nur einmal sagt sie "Merkel" an diesem Abend, prompt wird im Publikum wie auf Kommando gelacht. Sie verzichtet auf Birte Schneider, die Kunstfigur, die sie in der ZDF Heute-Show berühmt gemacht hat. Sie verzichtet auf Plattheiten und Schrillheiten. Das macht den Abend mit ihr im Burghof Lörrach aber nicht langweilig. Im Gegenteil.

In einem grauen Kleidchen – eine lächelnde Ausgabe der Tochter ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ