Theater

Die Studiobühne des Theaters der zwei Ufer zeigt die Komödie "Acht Frauen"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 14. September 2019

Theater

ACHT FRAUEN Theaterfreunde dürfen sich über die Wiederaufnahme des Stücks "Acht Frauen" am Theater der zwei Ufer in Kehl freuen. In der Krimikomödie von Robert Thomas trifft sich eine Großfamilie, acht Frauen und ein Hausherr, um die Weihnachtsfeiertage miteinander zu verbringen. Doch aus der harmonisch geplanten Feier wird nichts. Man findet den Hausherrn mit einem Messer im Rücken in seinem Bett und jede der acht Frauen hätte ein Motiv, ob Ehefrau, Töchter, Schwester, Schwiegermutter, Schwägerin, Köchin oder Zimmermädchen. Die Studiobühne bringt das spritzig-witzige Stück begleitet von Chansons und Musical-Elementen am Mittwoch, 18., und Freitag, 20. September, jeweils um 20 Uhr und am Sonntag, 29. September, 19 Uhr, auf die Bühne. Tickets sind über die Tourist-Info Kehl Tel. 07851/ 881555 und das Klavierhaus Labianca, Offenburg, Tel. 0781/ 9707280, oder online über info@theater-der-zwei-ufer.de erhältlich.