Von Madonna zu Winnetou

Martin Halter

Von Martin Halter

Mi, 17. September 2014

Theater

BZ-PORTRÄT des Regisseurs Philipp Stölzl, der am Basler Theater "Frankenstein" inszeniert / Premiere am Freitag.

Philipp Stölzl ist ein vielbeschäftigter Regisseur, ein Multitasker par excellence, aber im Gespräch wirkt er nicht gerade getrieben oder gehetzt. Dabei ist sein Terminkalender randvoll und seine Werkliste eindrucksvoll. Der 47-Jährige hat schon Musikvideos für Popgrößen wie Mick Jagger, Rammstein und Madonna (die Leni-Riefenstahl-Zitate in seinem Rammstein-Clip trugen ihm den Vorwurf einer unguten Nähe zur faschistischen Ästhetik ein, das Madonna-Video die schmeichelhafte Schlagzeile "Madonna wollte nur ihn") und Werbefilme für Weltfirmen wie Sony, Nokia und BMW gedreht. Als ihm die kurze Form nicht ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ