Kreis Lörrach

Theater in den Bergen: Häg-Ehrsberg probt "Insekten"

Mechthild Blum

Von Mechthild Blum

Do, 08. August 2019 um 20:13 Uhr

Theater

BZ-Plus Rund 50 Laien aus der Region proben unter professioneller Leitung von Arnd Heuwinkel das neue Stück "Insekten" des Landschaftstheaters in Häg-Ehrsberg.

Neues Stück, neues Glück: Das "Theater in den Bergen" in Häg-Ehrsberg im oberen Wiesental probt seit vergangener Woche für die Premiere von "Insekten" am 14. September. Die Aufführungen des Landschaftstheaters sind inzwischen weit über die Region hinaus bekannt. Die wenigsten aber wissen, wie und unter welchen Bedingungen seit acht Jahren neue Stücke produziert werden können. Mechthild Blum sprach darüber mit Regisseur Arnd Heuwinkel.

BZ: Wie man hört, sind diesmal eine ganze Reihe Neulinge mit von der Partie. Wie kam es denn dazu?
Heuwinkel: Wir haben uns entschieden, diese Theaterform auch andern zugänglich zu machen, die sich spielerisch beteiligen wollen. Hinzu kam, dass etliche von denen, die uns bis jetzt jeden Sommer begleitet haben, auch mal längere Ferien machen wollten. Die Teilnehmenden sind zum überwiegenden Teil beruflich sehr eingebunden und haben oft noch einen landwirtschaftlichen Betrieb zusätzlich zu versorgen. Immerhin müssen sie für Proben – wir proben in verschiedenen Gruppen – mindestens einmal pro Woche einen ganzen Tag, zumindest einen Abend antreten.

BZ: Bislang galt: Dieses Dorftheater lässt die Mitspieler der Dorfgemeinschaft zusammenwachsen, selbst wenn sie aus Afrika stammen. Dorfgemeinschaft bezog ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ