Breisacher Festspiele: „Isch er hi?“

Annabel Oriol

Von Annabel Oriol

Mo, 14. Juni 2010

Theater

Breisacher Festspiele: Jesse Coston inszeniert Agatha Christies Krimi "Mord im Pfarrhaus".

Das Pfarrhaus ist eine Institution, besonders in einer dörflich geprägten Gesellschaft: Autorität und Integrität herrschen vor. Was passiert, wenn ausgerechnet hier ein Verbrechen begangen wird? Und wenn alle Mitglieder der Dorfgemeinschaft plötzlich verdächtig sind, der Pfarrer und seine Frau eingeschlossen? Die Breisacher Festspiele haben in diesem Jahr "Mord im Pfarrhaus" der "Queen of Crime", Agatha Christie, in Angriff genommen. Seit 1924 beschäftigt sich die Stadt am Rhein mit Theater – mit einer großen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ