Erkaltete Wut

Martin Halter

Von Martin Halter

Fr, 30. September 2011

Theater

Form schlägt Inhalt: Ulrich Rasches Chorprojekt "Der 30. September" am Stuttgarter Staatstheater.

Der Wutbürger ist mittlerweile in den deutschen Sprachschatz eingegangen, der Widerstand gegen Stuttgart 21 museumsreif geworden. Der berühmte Bauzaun mit seinen Plakaten, Protestzetteln, Karikaturen, Klassikerzitaten und Stofftieren steht neuerdings im Haus der Geschichte, als "historisches Dokument" und demokratisches Kunstwerk in der Sonderausstellung "Dagegen leben?" Da wollte auch das Stuttgarter Staatstheater, das sich im Kampf um S 21 als Diskussions- und Moderationsforum bislang eher zurückgehalten hatte, nicht länger zurückstehen. Zum Jahrestag jenes "Schwarzen Donnerstag", als eine Demonstration von Bahnhofsgegnern mit Wasserwerfern, Tränengas und Schlagstöcken zusammengeknüppelt wurde, zeigt das Schauspiel jetzt Ulrich Rasches Chorprojekt ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung