Themen länger im Bewusstsein halten

Eva Korinth

Von Eva Korinth

Mo, 26. September 2011

Titisee-Neustadt

Hubert Förschner rückt für Martin Höflin ins Vorstandstrio der ökumenischen Erwachsenenbildung Hochschwarzwald nach.

TITISEE-NEUSTADT. Die evangelische und katholische Erwachsenenbildung Hochschwarzwald bleibt auch nach 42 Jahren in Fahrt. Im Vorstandstrio rückte bei den Wahlen Hubert Förschner für Martin Höflin nach.

Aus dem Dreierteam, das sich die Vorstandarbeit teilt, schied Martin Höflin aus. Er hat seinen Lebensmittelpunkt nach Freiburg verlegt und ist nicht mehr in Hochschwarzwald präsent. Sein Arbeitsfeld übernimmt jetzt Hubert Förschner. Weiterhin an der Spitze tätig sind Peter Ludorf und Ursula Kranzfelder. Pfarrer Fritjof Ziegler leitete die Wahlen.
Peter Ludorf berichtete über die vergangenen zwei Jahre. Der langjährige Vorsitzende Günter ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung