Das Gefühl der Stille

Marion Pfordt

Von Marion Pfordt

Di, 04. Juni 2013

Titisee-Neustadt

Der Fotokünstler Karlheinz Arian Kolster zeigt im Kunstforum Hochschwarzwald seine Werke.

TITISEE-NEUSTADT. Mit der Ausstellung "Stille", die der Neustädter Karlheinz Arian Kolster vom Freitag, 7. Juni an im Kunstforum Hochschwarzwald zeigt, schließt sich ein Kreis für den Fotokünstler. Damit, so sagt er mit ruhiger Stimme, "bin ich wieder dahin zurückgekommen, wo ich angefangen habe. Und das macht mich zufrieden".

Der Stuhl in dem Atelier im über hundert Jahre alten Haus in Neustadt knarrt ein wenig, als er sich erhebt, um nachdenklich auf seine Fotografien zuzugehen. Das Haus ist ein Erbe der Urgroßeltern, einst wohnte hier der Arzt Wilhelm Stahl, nach dem auch die Wilhelm-Stahl-Straße benannt ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ