Kunstforum Hochschwarzwald

Die Kunst stockt die Kasse auf

Marion Pfordt

Von Marion Pfordt

Fr, 28. März 2014 um 10:51 Uhr

Titisee-Neustadt

Auf ein so erfolgreiches Jahr wie lange nicht blickte das Kunstforum Hochschwarzwald in der Hauptversammlung zurück. Die Vorsitzende Karin Hessler erinnerte an die Ausstellungen von Ulrich Sälzle, Beatrix Tamm, Rainer Mertens und Karlheinz Arian Kolster, die 428 Kunstfreunde anlockten. Dabei wurden so viele Werke wie seit Jahren nicht verkauft: Kassenwart Konstantin Sell rechnete Einnahmen von 7350 Euro vor, von denen ein Anteil in der Vereinskasse verbleibt.

TITISEE-NEUSTADT. So schloss das Kunstforum 2013 mit einem Überschuss ab und steht bescheiden, aber sorgenfrei da.

Die Vorsitzende lobte im "Jägerhaus" den großen ehrenamtlichen Einsatz der Mitgliedergruppe, die sich an der Renovierung der Galerie beteiligt hatte, und auch die großzügigen Spenden dafür.

Die anstehenden Wahlen gestalteten sich unkompliziert. Dennoch erinnerte Karin Hessler an das nahende ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ