Ein Schritt vor und drei zurück

Fritz Bierer

Von Fritz Bierer

Mo, 09. Oktober 2017

Verbandsliga Südbaden

Verbandsligist FC Neustadt kassiert in Kehl erneut vier Gegentore und ist nach einem kleinen Zwischenhoch wieder ernüchtert.

FUSSBALL-VERBANDSLIGA. Gegen die Spitzenmannschaft des SC Lahr ließ der Vorletzte FC Neustadt keine Großchance zu und hielt die Null, sechs Tage danach kassieren die Blauen beim schlecht gestarteten Kehler FV allein in Halbzeit eins drei Gegentreffer. Wie passt das zusammen? Die Schwankungen sind beängstigend und man muss kein Prophet sein, um festzustellen: So wird es nicht reichen zum Klassenerhalt, wenn da nicht alsbald mehr kommt – mehr Beständigkeit, mehr Entschlossenheit, mehr Siegeshunger, mehr Gier.

Kehler FV – FC Neustadt 4:0 (3:0). Mit dem klaren 4:0-Heimsieg im Rheinstadion gegen den schwachen FC Neustadt hat sich Fußball-Verbandsligist Kehler FV etwas Luft im hinteren Tabellenmittelfeld verschafft. Zufrieden war man im Lager des Ex-Oberligisten aber nur mit den drei Zählern, denn die Mannschaft von Trainer Heinz Braun ließ ein halbes Dutzend bester Chancen liegen – was man ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ