Eine beeindruckende musikalische Rundreise durch die Kulturen

Thomas Biniossek

Von Thomas Biniossek

Mo, 03. Dezember 2018

Titisee-Neustadt

Stadtmusik und Jugendkapelle Neustadt präsentieren unter der Leitung von Klaus Stoy einen Konzertabend vom Feinsten.

TITISEE-NEUSTADT. Genau so muss Blasmusik klingen: Mal feurig, mal getragen, harmonisch im Klangkörper, stark bei den Soli, sicher im Rhythmus, spielfreudig und lebendig. Was Stadtmusik und Jugendkapelle Neustadt bei ihren Jahreskonzerten im Kurhaus Titisee präsentierten, war jedenfalls vom Feinsten. Die Orchester unter Leitung von Klaus Stoy nahmen die vielen Zuhörer mit auf eine beeindruckende Reise durch die Kulturen.

Unter dem Titel "Länder. Kulturen. Blasmusik" gab es viel Neues zu entdecken. So gleich zu Beginn beim "Wedding Day of Troidhagen von Edvard Grieg. Der Bläser-Nachwuchs präsentierte sich dabei im ersten Teil in tollen Piano-Passagen feierlich ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ