(Eine oder zwei) Metamorphosen

Merle Hilbk

Von Merle Hilbk

Mi, 27. April 2016

Titisee-Neustadt

Kunstforum Hochschwarzwald: Doppelausstellung zeigt Malerei von Marianne Klaus und Fotografie von Günther Hucklenbroich.

TITISEE-NEUSTADT. Es ist ein schlichter, unprätentiöser Titel, den das Kunstforum Hochschwarzwald für seine neue Ausstellung wählte: Metamorphose. Ein Titel, der vielerlei Interpretationen zulässt und im Kunstbetrieb daher oft so etwas wie eine Verlegenheitslösung ist, wenn es darum geht, verschiedene künstlerische Techniken und Sichtweisen unter einen Hut zu bringen.

Doch die Besonderheit liegt in diesem Falle im Detail – im Singular. Denn gefeiert wurde am Freitagabend eine Doppel-Vernissage, die an zwei Orten die Werke zweier Künstler präsentierte. Ein Singularwort also, das daraufhin deutet, dass es hier nicht um das Ergebnis, sondern um einen Wandlungsprozess geht.

Ein künstlerischer Prozess, von dem Marianne Klaus, deren Werk im Empfangsraum der Sparkasse vorgestellt wurde, berichtete: Von der Zeichnung habe ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ