An den Brandherd

Hochschwarzwald: Freiwillige Feuerwehr wirbt um Frauen

Sebastian Wolfrum

Von Sebastian Wolfrum

Fr, 01. März 2013 um 19:29 Uhr

Titisee-Neustadt

Der Großteil der Feuerwehrleute im Hochschwarzwald ist männlich – das soll sich ändern: Wegen Nachwuchssorgen werben die Freiwilligen Feuerwehren gezielt um Frauen. Doch es gibt Vorbehalte.

Die nächste Männerbastion fällt. Frauen in der Feuerwehr, das ging lange Zeit nicht zusammen. Aber die Zeiten ändern sich. Inzwischen arbeiten in vielen Gemeinden Damen in der Wehr. Jetzt sind die Hochschwarzwälder Freiwilligen Feuerwehren sogar gezielt auf der Suche nach weiblichen Mitgliedern. Weil sich vielerorts das veraltete Rollenbild ändert. Aber auch, weil es den Wehren an Nachwuchs fehlt.

Reine Männersache? Das gilt in der Feuerwehr nicht mehr. Unter den bundesweit mehr als einer Millionen Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehren sind fast 85.000 Frauen. Das sind immerhin mehr als acht Prozent.

Frauen sollen gezielt angesprochen werden
Auch im Hochschwarzwald arbeiten Frauen aktiv bei der Brandbekämpfung mit. Noch trifft man nur vereinzelt auf sie. Das soll sich in den nächsten Jahren aber ändern. Zumindest wenn es nach den Kommandanten in der Region geht. Viele wollen in Zukunft gezielt versuchen, Frauen für die Feuerwehrarbeit zu gewinnen. Denn so manche Wehr hat ein Nachwuchsproblem. Auf die Hälfte der jungen Leute zu ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ