"Ich bin stolz auf meine Klasse"

Susanne Gilg

Von Susanne Gilg

Fr, 29. März 2019

Titisee-Neustadt

BZ-Plus In einem Rap-Workshop finden Schüler aus acht verschiedenen Nationen einen spielerischen Zugang zur deutschen Sprache.

TITISEE-NEUSTADT. Dass Deutschlernen Spaß machen kann, haben die Schülerinnen und Schüler in der VABO-Klassen (Vorqualifizierungsjahr Arbeit und Beruf für Jugendliche ohne Deutschkenntnisse) von Lehrerin Lena Forget an der Hans-Thoma-Schule bei einem Rap-Workshop erfahren. Zusammen mit Valentin Fischer alias MC Prisma haben die Schüler aus acht verschiedenen Nationen im Rahmen des DaZ-Unterrichts (Deutsch als Zweitsprache) gereimt, gerappt und getanzt.

Ganz zaghaft tritt Mansoor ans Mikrofon. Doch als der 18 Jahre alte Afghane seinen Text zu rappen beginnt, sind seine Worte fest und bestimmt: "Mit der Schule habe ich Beef, sie ermahnen mich und schicken einen Brief", legt er los. "Beef" bedeutet in der Hip-Hop-Szene so viel wie Streit – das hat Mansoor an diesem Tag schon gelernt, an dem Valentin Fischer alias MC Prisma aus Freiburg zu Gast ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ