Pudding, Pullis, Prickelndes

Tanja Bury

Von Tanja Bury

Sa, 15. Dezember 2018

Titisee-Neustadt

Wie wird in den Partnerstädten Titisee-Neustadts Weihnachten gefeiert? Die BZ hat in Töpfe und unter Christbäume geschaut.

TITISEE-NEUSTADT. Wienerle, Schäufele, Gänsebraten – in vielen Familien Titisee-Neustadts gibt traditionelle Weihnachtsgerichte. Aber wie sieht es in den Partnerstädten aus? Was mögen andere Neustädter? Und welche Bräuche gibt es? Die BZ hat den Freunden in die Töpfe und unter den Christbaum geschaut.

Leighton Linslade
Christkind? Fehlanzeige! Geschenkedienst auf der Insel ist Männersache. Santa Claus rutscht in der Nacht auf den 25. Dezember mit einem dicken Sack voller Päckchen durch die Kamine der Häuser, zuvor hat er seinen Rentierschlitten auf dem Dach geparkt. Der erste Weihnachtsfeiertag ist der Weihnachtstag in England. Der 24. Dezember spielt eigentlich keine Rolle, wie Verena Holzer aus Titisee weiß. Sie hat selbst etliche Jahre im Königreich gelebt und ist im Partnerschaftsverein von Titisee-Neustadt aktiv.

"Das Festmahl besteht aus Turkey, also Truthahn." Er wird mit Backpflaumen und Äpfeln gefüllt. Dazu essen die Briten gerne geröstete Kartoffeln und verschiedene Gemüse, wie etwa "Brussels sprouts" (Rosenkohl). Während Köchin oder Koch mit dem Federvieh und den Beilagen beschäftigt ist, steht die Familie im Wohnzimmer und die Erwachsenen widmen sich dem Eierpunsch. "Den lieben die Engländer", weiß Verena Holzer. Dazu tragen sie – sagen wir mal so – eine ungewöhnliche Garderobe: bunte, teils grelle Pullover mit ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ