Sechs Monate Jugendarrest

Eva Korinth

Von Eva Korinth

Fr, 14. Dezember 2018

Titisee-Neustadt

BZ-Plus Vor dem Amtsgericht in Neustadt steht ein 19-jähriger Mann wegen Drogenhandels und Widerstandes gegen Polizeibeamte.

TITISEE-NEUSTADT. Ein 19-Jähriger ohne Arbeit aus einer Hochschwarzwaldgemeinde hat 2016 und 2018 in 67 Fällen mit Betäubungsmitteln gehandelt und sich bei einer Schülerparty 2017 mit Schimpfwörtern sowie körperlich der Polizei widersetzt. Jetzt stand er vor Gericht.

Richter René Gerber kam nach über vierstündigen Beweisaufnahme zu einem Urteil: Jugendarrest für sechs Monate, Teilnahme am Antigewaltkurs, zehn Monate Betäubungsmittelverbot – zu beweisen mittels Urinproben, für zwölf Monate Alkoholverbot in der Öffentlichkeit, zwei Gespräche bei der Freiburger Drogenberatung Kobra, 920 Euro Geldstrafe und die Kosten des Verfahrens. Richter Gerber war überzeugt, dass der abgesessene Arrest aufgrund einer Verurteilung Mitte 2018 den Angeklagten nicht beeindruckt hatte. "Daher ist eine Jugendstrafe ohne Bewährung ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ