Die Buxtehude-Kantate hat es in sich

Susanne Filz

Von Susanne Filz

Sa, 25. April 2015

Todtmoos

Zur Feier des 130-jährigen Bestehens proben die Sängerinnen und Sänger des Kirchenchors Todtmoos sehr anspruchsvolle Stücke.

TODTMOOS. Gerade wird das Zwerchfell aktiviert. Erste Tonfolgen beim Einsingen lassen ahnen, wie üppig und exakt dieser Chor klingen kann, wenn er in Fahrt kommt. "Schön die Luft einteilen und bis zum Schluss durchhalten." Michael Asals Dirigat ist schon am Anfang der Probe straff. Schließlich hat sich der Chor ein anspruchsvolles Kirchenkonzert vorgenommen, das am 21. Juni der Höhepunkt des Jubiläumsjahres "130 Jahre Kirchenchor Todtmoos" werden soll.

Das Chor- und Orchesterkonzert soll eine breite Musikauswahl bieten: von barocken Kompositionen bis hin zu zeitgenössischer Musik. Diese Vielfalt der Zeiten und der Stile sei ein wichtiges Kriterium bei der Programmauswahl gewesen, sagt Michael Asal. Professionelle und halbprofessionelle Solisten und Orchestermusiker aus der Region werden den Chor verstärken. Und der ist derzeit ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ