"So eine Sagengestalt muss weiterleben"

Verena Wehrle

Von Verena Wehrle

Do, 08. Februar 2018

Todtnau

KURZ GEFRAGT bei Thomas Ruf aus Geschwend, der für die Fasnacht eine neue Figur erschaffen hat: den Nachtgrabb.

TODTNAU. Thomas Ruf war zum zweiten Mal am Besenbinderball mit einer neuen Einzelfigur der Todtnauer Narrenzunft, dem Nachtgrabb. Die Idee zu dieser finsteren Figur hatte er selbst. BZ-Mitarbeiterin Verena Wehrle sprach mit Thomas Ruf über die Gestalt und ihre Geschichte dazu.

BZ: Wie kamen Sie auf die Idee, den Nachtgrabb als Fastnachtsfigur zu entwickeln?
Ruf: Ich war zirka 22 Jahre lang bei den Präger Gletschergeistern tätig, zu denen ich übrigens immer noch eine sehr nette Freundschaft pflege. Irgendwann aber hatte ich Lust, was Neues zu machen, und da kam die Idee auf, eine Einzelmaske zu kreieren. Die Holzmaske ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ