Zeitreise zu den Dilldappen der Zukunft

Verena Wehrle

Von Verena Wehrle

Di, 13. November 2018

Todtnau

Festakt zu 50 Jahren Zinken Brandenberg zeigt Filme und Live-Szenen / Jubiläumsparty am 19. Januar in Todtnau geplant.

TODTNAU-BRANDENBERG. Eine besondere und nicht ganz ernstzunehmende Zeitreise in 50 Jahre Vereinsgeschichte unternahmen die Dilldappen – der Zinken Brandenberg – an ihrem Jubiläumsfestakt für 140 geladene Gäste. Ein voller Bürgersaal, ein überraschendes Programm und ein jubelndes Publikum – besser hätte dieses Geburtstagsfest nicht sein können.

Auf der Bühne am Freitagabend knallt und qualmt es, und die Zeitmaschine wird zum Laufen gebracht. Und schon geht der Professor (gespielt von Sven Maier) auf Zeitreise. "Zruck dappe mit den Dilldappe" heißt es in diesem abendfüllenden Programmpunkt, der sich als eine raffinierte Idee erweisen wird. Mit einem selbstgedrehten Film, zusammengeschnitten aus aufwendig nachgespielten Szenen, historischen Videos und Fotos sowie mit lustigem Schauspiel auf der Bühne werden die Zuschauer bestens unterhalten.

Zuerst ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ