Tour der Hoffnung fährt Rekordergebnis ein

Gerd Lustig

Von Gerd Lustig

Mi, 09. August 2017

Rheinfelden

Benefizaktion, bei der sich seit Beginn der RSV-Vorsitzende Alois Stöcklin engagiert, bringt 2,3 Millionen Euro für die Krebshilfe.

RHEINFELDEN/BERLIN (gelu). Wenn es um die Hilfe für krebskranke Kinder geht, ist Alois Stöcklin, langjähriger Vorsitzender des RSV Rheinfelden und einstiger Langstrecken-Weltrekordradler, gerne dabei. So fuhr er auch in diesem Jahr bei der Tour der Hoffnung mit, einem Benefiztrip von Prominenten aus Sport, Politik, Wirtschaft und Business. Ein Tross von rund 170 Fahrern, angeführt von ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung