Leerer Zettel

Bürgermeisterwahl in Tunau: Bisher gibt es keinen Kandidaten

Dirk Sattelberger

Von Dirk Sattelberger

Mi, 20. September 2017 um 16:31 Uhr

Tunau

BZ-Plus Bis jetzt ist niemand bekannt, der sich um das Amt des Bürgermeisters von Tunau bewirbt. Die 157 Wahlberechtigten müssen wohl selbst einen Namen auf den Wahlzettel schreiben.

Bis jetzt ist niemand bekannt, der sich um das Amt des Bürgermeisters von Tunau bewirbt. Die 157 Wahlberechtigten in dem Dorf oberhalb der Stadt Schönau werden am Sonntag, 24. September, einen weitgehend leeren Wahlschein vorfinden, auf den sie selbst einen Namen schreiben können. Das Ergebnis wird mit großer Spannung erwartet.

Anlass der Wahl
Klaus Rümmele hat im Sommer sein Bürgermeisteramt aus gesundheitlichen Gründen zur Verfügung gestellt, noch bevor seine Amtszeit abgelaufen war. Seitdem hat sein Stellvertreter Jörg Lais die Geschäfte übernommen. Am Sonntag leitet er den Wahlausschuss. Er stellt klar: "Ich werde das Amt nicht annehmen, da ich bereits seit vielen Jahren ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ