Turner zeigen hohes Niveau

Jochen Dippel

Von Jochen Dippel

Mi, 02. Mai 2012

Turnen

Viele Juroren und einige neue Talente bei der Meisterschaft des Markgräfler-Hochrhein-Turngau.

GERÄTTURNEN. Um den Nachwuchs bei den Gerätturnern muss sich der Markgräfler Hochrhein Turngau derzeit nicht ernsthaft sorgen. Bei der Gau-Einzelmeisterschaft, die der ESV Weil in bewährter Form zügig ausrichtete, unterstrichen die Jugendlichen, dass sich unter ihnen einige Talente befinden, mit denen künftig zu rechnen ist. Als besonders erfreulich wertete Siegbert Weber, Fachbereichsleiter Gerätturnen männlich, vor allem die Breite der guten Leistungen in der Humboldthalle.

"Als ich vor sechs Jahren ins Ausland ging, dominierten die Turner des ESV Weil, des TV Haltingen und der TSG Ötlingen", sagt Weber, "doch mittlerweile haben auch andere Vereine wie der SV Istein unter Trainer Klaus Geiger aufgeholt." Insgesamt waren 47 Teilnehmer aus acht Vereinen am Start.

Als geradezu ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ